Wenn Sie sich für unsere Hanfkalksteine für eine Außendämmung entscheiden, schaffen Sie eine dauerhafte Außenhülle um das gesamte Gebäude, ohne Ihre Auswahl an Verarbeitungsmöglichkeiten einzuschränken. Die Steine werden auf das Mauerwerk oder das Fundament gesetzt. Sie bieten zudem eine gute Grundlage für eine hochwertige ästhetische Verarbeitung.

Vorteile der Außendämmung

  • Beseitigung von Wärmebrücken
  • Kein Verlust an thermischer Masse im Haus
  • Äußerlich verbessertes Erscheinungsbild
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Bessere Schalldämmung im Haus

Warum sollten Sie Hanfsteine für Ihre Außendämmung wählen?

  • Stoßfest (Bälle, Leiter, usw.)
  • Große Auswahl an ästhetischen Verarbeitungsmaterialien
  • Schwellen aus Stein, Tischlerarbeiten, Fensterrahmen,... können direkt auf die     Hanfsteine gelegt werden
  • Ablösung von der Dämmschale zur Vermeidung mechanischer Probleme
  • Einfache Befestigung von Gegenständen: Dachrinnen, Lampen, Fensterläden usw.
  • Nachhaltige und hochwertige Materialien

Empfohlene Verarbeitungen an der Außenseite für Hanfsteine:

  • Putz auf Basis von Mineralien
  • Fassadenverkleidung
  • Ziegel oder Klinkerriemchen

©2022, IsoHemp - Natural Building