Eine Herausforderung, die Sie auf Ihrer Baustelle meistern möchten? Hanfsteine bringen sicherlich die Lösung mit sich! Ihre vielfältigen Funktionalitäten vereinfachen die eingesetzten Systeme und garantieren eine kontinuierliche Leistung ohne Wartung.

Warum Hanfsteine für Ihre Bausarbeiten verwenden?

Hanfsteine können bedeutende technische Herausforderungen im Zusammenhang mit bestimmten Merkmalen bewältigen, wie zum Beispiel :

  • Wärmeregulierung, Dämmung von Kälte und Wärme, Wärmepuffer
  • Feuchtigkeitsregulierung, Bewältigung von Überschuss oder Mangel an Feuchtigkeit
  • Schalldämmung, Absorption oder akustische Reduktion
  • Brandschutz, Reaktions- und Feuerbeständigkeit

Darüber hinaus sind die Hanfsteine auf Höhen von mehr als 30 m selbsttragend und passen sich daher einer Reihe von Umständen an. In diesem Fall sollten Lastenberichte erstellt werden.

Projektarten, bei denen Hanfsteine verwendet werden können:

  • Lagerung von Produkten (Archivierung, Kunstwerke, Nahrung ...)
  • Sanierung von Büros in Wohnungen
  • Sporthallen
  • Industriebauten
  • Festsäle oder Aufführungsräume ...

©2018, IsoHemp - Natural Building