Als Mauerwerkfüllung sind Hanfsteine ideal für die Realisierung von isolierenden und feuerfesten Trennwänden geeignet, sowohl bei der Renovierung als auch im Neubau.

Vorteile von Innenwänden aus Hanfsteinen

Diese Wände eignen sich perfekt für den Einsatz zwischen Büros und Lagerräumen/Fabriken, zur Dämmung von Betonumhüllungen oder großen technischen Wänden und erfüllen folgende Funktionen:

  • Wärmedämmung
  • Schalldämmung
  • Regulierung und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit
  • Brandschutz

Pluspunkte von Hanfsteinen für geneigtes Mauerwerk

Bei stark geneigtem Mauerwerk können die Wände durch fabrikverarbeitete Steine versteift und gesichert werden und passen sich so jeder Konfiguration an. Ein Ringanker aus Beton wird mit Schalungssteinen in das Mauerwerk von Hanfsteinen eingesetzt. Ziel: Böden zu verlegen oder das Mauerwerk bei starken Neigungen oder an der Konsole zu versteifen.

Hanfsteine sind auch eine ideale Lösung für:

Innenwände von mehreren Wohnungen

Erfahren Sie Mehr

Innenwände von Wohnhäusern

Erfahren Sie Mehr

Jedes Projekt ist spezifisch...

Kontaktieren Sie uns, um die beste Lösung für Ihr Gebäude zu finden! Alle Informationen finden Sie in unseren technischen Datenblättern.

Produkte

Folge uns auf

©2019, IsoHemp - Natural Building