Die Verwendung von Hanfsteinen auf dem Boden ermöglicht die Isolierung der Bodenplatten und eignet sich als Support für einen Estrichboden. Ob Renovierung oder Neubau - dank der IsoHemp-Hanfsteine war die Dämmung Ihres Bodens noch nie so schnell getätigt. Diese technische Lösung ist schnell und einfach. Das platzierte Produkt ist trocken, wodurch die Endverkleidung sehr schnell angebracht werden kann.

Vorteile von Hanfsteinen, um Ihre Böden zu isolieren

  • Ausgezeichnete Druckfestigkeit (15 T/m2)
  • Schnelligkeit der Ausführung und nachhaltige Leistung, die viele Architekten/Bauprojekt-Planer anspricht
  • Hohe technische Flexibilität, wie die Umsetzung von Fußbodenheizung, die Anlegung von Ummantelungen im Estrichboden ...
  • Einfacher und schneller Zuschnitt
  • Dämmungsverlegung in nur wenigen Stunden für eine komplette Wohnstätte: Legen Sie die Blöcke einfach versetzt angeordnet auf den Boden und gießen Sie dann eine Betonabdeckung von mindestens 6 cm Dicke darüber. Das Ergebnis? Eine Bodenisolierung mit einer echten Dämm-/Estrichhaftung, die auch Jahre später nicht einer Leistungseinbuße unterliegt !

Beide Systeme zur Isolierung eines Bodens mit Hanfsteinen

  • Bodenplatte - Stein - Estrichboden
  • Drainage Schicht (Vorzug) - stabilisiert - Stein - Estrich

Hanfsteine sind auch eine ideale Lösung für:

Die Dämmung von Flachdächern

Erfahren Sie Mehr

Jedes Projekt ist spezifisch...

Kontaktieren Sie uns, um die beste Lösung für Ihr Gebäude zu finden! Alle Informationen finden Sie in unseren technischen Datenblättern.

©2018, IsoHemp - Natural Building